AzSee 2.0 neue Features

FAQ / Hilfe AzSee 2.0 – neue Features

Seit Ende Februar 2013 steht die Version AzSee 2.0 zur Verfügung. In diese Version wurden einige Erweiterungen und neue Features implementiert.

Folgende neue Features sind in AzSee 2.0 enthalten:

  • Die Onboard-Hilfe ist in vier Sprachen (deutsch, englisch, russisch, chinesisch) verfügbar
  • Das separate Handbuch (Manual) steht ebenfalls in diesen vier Sprachen zur Verfügung (weitere Sprachen folgen)
  • Es wurde ein „real time check“ zur Überprüfung der Einhaltung der Vorschriften (MLC 2006, STCW 2010) während der Eingabe der Arbeitsstunden implementiert
  • Der „real time check“ ist zu- und abschaltbar, zur schnelleren Eingabe der Arbeitsstunden
  • Kranken- und Urlaubstage werden verarbeitet
  • Neuer Deviation-Report mit Anzeige der Ruhestunden
  • Ein eigenständiges „Rest Time Sheet“ steht zur Verfügung
  • Working Arrangements
  • Drill + Training Plan „Safety“
  • Drill + Training Plan „Security“
  • Drill + Training Pläne werden im RWH-Sheet live angezeigt
  • Diverse neue Formulare (u. a. Chinesische Crew Listen)
  • Neues Layout mit einheitlichem Erscheinungsbild
  • Onboard-Hilfe (Manual) nun mit [F1] aufrufbar
  • u.v.m.

Bestehende Programmlizenzen können einfach auf die Version 2.0 upgedatet werden.

Für weitere Fragen rund um Version 2.0, stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Senden Sie uns einfach eine E-Mail oder nehmen Sie telefonisch Kontakt (0151 / 164 55 914) mit uns auf. Alternativ können Sie auch gerne das Kontaktformular verwenden.

Comments are closed.